Aktuelles: 03.06.2021: Neue benutzerfreundliche Version ist online
  Vorname:  Nachname:
Anmelden
Erweiterte Suche
Nachnamen
Aktuelles
Gesuchte Angaben
  • Fotos
  • Archive
  • Biografien
  • Leipzig
  • Alben
    Alle Medien
    Friedhöfe
    Orte
    Notizen
    Daten und Jahrestage
    Kalender
    Berichte
    Quellen
    Aufbewahrungsorte
    Statistik
    Sprache ändern
    Lesezeichen
    Kontakt

    Biografien

    » Alles anzeigen     «Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 14» Vorwärts»     » Diaschau

    Kunze oder Kunz ist ein recht verbreiteter Familienname und leitet sich von "Konrad" ab. Weitere Varianten sind Kuntze und Kuntz. Zu den frühesten Erwähnungen zählen der sächsische Adlige Kunz von Kauffungen (* um 1410 auf Gut Kauffungen, + 1455 Freiberg), Kunz Cotta (* 1396 Eisenach), Onkel des Eisenacher Bürgermeisters Konrad Cotta, der den jungen Martin Luther beherbergte, oder der Schweizer Theologe Peter Kunz (* um 1480 im Simmental, + 1544 Bern), der 1528 mit Zwingli und Calvin die Reformation durchsetzte.

    Der Name in Deutschland

    Ein Blick auf die Karten von verwandt.de zeigt eine deutliche Konzentration im mitteldeutschen Raum, in Leipzig, Dresden, Chemnitz sowie in allen Gegenden dazwischen.

    http://www.verwandt.de/karten/absolut/kunze.html

    Häufungen liegen vor allem in den Städten Leipzig, Dresden, Chemnitz und den Gegenden drumherum. Darüber hinaus in Hamburg, Hannover, Südniedersachsen, Berlin, München und im Ruhrgebiet. Es steht fest, dass sich ein beträchtlicher Teil schon im Mittelalter in Sachsen und angrenzenden Gebieten befand und wohl auch viele weitläufig miteinander verwandt sind.

    Otto Kunze - "Das sächsische Unikum"

    Der Name in Polen

    In Polen gibt es besonders viele Träger des Namens Kunze im Powiat Lauban und in der Stadt Posen:

    http://www.moikrewni.pl/mapa/kompletny/kunze.html

    Zwischen 10 und 12 Telefonanschlüsse mit dem Namen Kuntze sind jeweils in Kattowitz und der Stadt Posen und 8 im Powiat Ostróda gemeldet:

    http://www.moikrewni.pl/mapa/kompletny/kuntze.html

    Mit dem Namen Kunz sind 40 Telefonanschlüsse in der Stadt Posen gemeldet. 39 im Powiat Puck, 30 in Gdingen, 25 in der Stadt Krakau, 19 im Powiat Teschen in Schlesien, 12 in Neu Sandez, 12 im Powiat Kempen in Posen, 11 im Powiat Posen und 11 in Waldenburg in Schlesien.

    http://www.moikrewni.pl/mapa/kompletny/kunz.html

    Die meisten Namensträger der Kuntz leben in Warschau. Dort sind 23 Telefonanschlüsse gemeldet. 8 in Inowrocław und 6 in Hirschberg im Riesengebirge:

    http://www.moikrewni.pl/mapa/kompletny/kuntz.html

    Weitere Vorkommen

    In der Schweiz findet man den Namen Kunze nur vereinzelt:

    http://www.verwandt.ch/karten/absolut/kunze.html

    Die Variante Kunz gibt es mit fast 5000 Telefonbucheinträgen öfters. 97 in Basel-Umland, 87 im Kanton Zürich, 81 in Rüti ZH, 76 in der Stadt Zürich und 73 in Luzern:

    http://www.verwandt.ch/karten/absolut/kunz.html

    Von dem Namen Kuntze gibt es in der Schweiz insgesamt 11 Telefonbucheinträge, und von dem Namen Kuntz 14.

    Aufstellungen bekannter Namensträger bei Wikipedia:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kunze

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kunz

    http://de.wikipedia.org/wiki/Cuntz

    http://de.wikipedia.org/wiki/Conze

    Zu ihnen gehören der Missionar Johann Christoph Kunze (* 1744 Artern + 1807 New York), Botaniker Gustav Kunze (* 1793 Leipzig + 1851 ebd.), der Schweizer Spinnereifabrikant Heinrich Kunz (* 1793 Oetwil, + 1859 Uster), der Komponist der Bayernhymne Konrad Max Kunz (* 1812 Schwandorf, + 1875 München) und natürlich viele andere mehr.

    Die ersten Namensträger hatten wahrscheinlich den Vornamen Kunz. Im Laufe des 13. Jahrhunderts wurde dieser als Familienname gebräuchlich.


    Die Kunze-Familien

    Kunze oder Kunz ist ein recht verbreiteter Familienname und leitet sich von "Konrad" ab. Weitere Varianten sind Kuntze und Kuntz.



    » Alles anzeigen     «Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 14» Vorwärts»     » Diaschau